Skonto an jedem Tag möglich zu günstigen Konditionen. 1%0,5%1,5%2% 14 Tage60 Tage

Studie “Innovation in Supply Chain Finance”

report-innovation-SCF

Traxpay ermöglicht es Banken, ihre Angebote im Working Capital Management und in Supply Chain Finance mit einer innovativen Plattform-Lösung zu erweitern. Durch seinen Fokus auf Partnerschaften und dank einer flexiblen Struktur wird Traxpay zu einer Erweiterung der Bank selbst, zu einer globalen Plattform, die Kunden, also Unternehmen und ihren Lieferanten, wichtige Produkte und Dienstleistungen bietet. Dabei handelt es sich nicht nur um Instrumente zur Finanzierung der Lieferkette: Die Traxpay-Plattform integriert auch klassische Dienstleistungen wie Garantien, virtuelle Karten und Forex auf transparente und benutzerfreundliche Weise.

Unternehmen lehnen Monobank-Lösungen ab, doch nicht alle Anbieter verfolgen die gleiche Strategie: Die etablierten SCF-Plattformen verdrängen die Banken im Laufe der Zeit immer mehr aus der Kundenbeziehung. Finanzinstitute müssen jetzt handeln und eine aktive Rolle bei der Entscheidung spielen, welche der Plattform(en) sich durchsetzen wird. Wenn Banken ihr Geschäft auf Traxpays bankenfreundliche Multi-Bank-Plattform kanalisieren, können Finanzinstitute den neuen Marktstandard mitgestalten. Dies hat eine weiterhin enge Beziehung zwischen Bank und Kunde zur Folge, nicht nur im SCF-Bereich, sondern auch darüber hinaus.

In ihrer Studie beschreibt AITE-Novarica die wichtigsten Faktoren und Voraussetzungen für eine solche Plattform, deren Ökosystem sowohl für Finanzinstitute als auch für Firmenkunden und deren Lieferanten vielseitige Vorteile bietet.

 

 

Haben Sie Fragen?

Portrait Claus-Mário Büschelberger | Traxpay
  • Claus-Mário Büschelberger
  • Senior Director – Corporate Clients EMEA
  • +49 69 597 72 15 39
    • * Pflichtfelder
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lesen Sie auch

DNI – MLETR – TFD kurz erklärt

Die Digitalisierung von Handelsdokumenten und Instrumenten zur Lieferkettenfinanzierung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Automatisierung und Finanzierung von (internationalen) Handelstransaktionen und damit für stabile Lieferketten.

Ein Supply Chain Finance Rück- und Ausblick – speziell Treasurern gewidmet

Das Jahr 2022 war geprägt von "Black Swan-Ereignissen" wie der Corona-Pandemie, der Klimakrise und dem Krieg in der Ukraine sowie den daraus resultierenden Entwicklungen.

Was ist Supply Chain Finance (SCF) und wozu dient es?

Lieferbeziehungen zwischen Vertragspartnern bringen verschiedene Risiken mit sich. Dazu zählen u.a. Zahlungs- und Liquiditätsrisiken.