Skonto an jedem Tag möglich zu günstigen Konditionen. 1%0,5%1,5%2% 14 Tage60 Tage

20.01.2022

Die Working-Capital-Finanzierung der Zukunft

Aufgrund der Covid-19-Pandemie sowie den Megatrends Nachhaltigkeit und Digitalisierung müssen sich nahezu alle Unternehmen mit der Finanzierung und Struktur ihres Working Capital befassen. Im Dialog mit führenden Finanzverantwortlichen zeigt die Deutsche Bank vier Zukunftstrends der Betriebsmittelfinanzierung auf. Das Whitepaper beleuchtet, wie die Ökosysteme, Contextual Banking und Fintechs die Struktur der Working Capital Finanzierung nachhaltig beeinflussen und wie die Supply-Chain-Finance-Instrumente Dynamic Discounting, Reverse Factoring und Digital Forfaiting genutzt werden können.

Die Betriebsmittelfinanzierung befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Das hat verschiedene Gründe: Zahlreiche Unternehmen sind derzeit mit einem massiven Anstieg der Rohstoffpreise sowie der Knappheit von Vorprodukten konfrontiert, gleichzeitig haben geopolitische Spannungen zugenommen. Umsatzrückgänge, unterbrochene Lieferketten und mangelnde Planungssicherheit kommen hinzu. Immer mehr Unternehmen rücken deshalb ab von ihrem bisherigen Just-in-Time-Denken und setzen stattdessen auf Versorgungs- und Finanzierungssicherheit – nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Erfahrungen aus der Corona-Pandemie.

Die Unternehmen stehen vor bisher ungekannten Herausforderungen: Wie also sieht die Zukunft der Working-Capital-Finanzierung aus? Mit welchen Instrumenten können Unternehmen den Spagat zwischen Effizienz und Beschaffungssicherheit meistern? Wie können Lösungsansätze für Nachhaltigkeit in der Lieferkette aussehen? Welche neuen Finanzierungsanforderungen ergeben sich durch die Transformation zur Industrie 4.0 und wie können Abnehmer, Lieferanten und Banken davon profitieren?

In dem Whitepaper „Working-Capital-Finanzierung der Zukunft“ der Deutschen Bank erfahren Sie mehr über die Zukunftstrends der Betriebsmittelfinanzierung und darüber, wie die Supply-Chain-Finance-Instrumente Dynamic Discounting, Reverse Factoring und Digital Forfaiting Unternehmen ein nachhaltiges 360° Working Capital Management ermöglichen.

Das Whitepaper können Sie hier kostenlos herunterladen.

Über Deutsche Bank:

Die Deutsche Bank bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an – vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten.

Haben Sie Fragen?

Portrait Claus-Mário Büschelberger | Traxpay
  • Claus-Mário Büschelberger
  • Senior Director – Corporate Clients EMEA
  • +49 69 597 72 15 39
    • * Pflichtfelder
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lesen Sie auch

FINANCE TV Interview mit Traxpay

Traxpay Geschäftsführer und Head of Markets & Sales, Markus Wohlgeschaffen im Gespräch mit FINANCE TV über den digitalen Wechsel und dessen Bedeutung für Supply Chain Finance.

Traxpay ist das neueste Mitglied der TFD-Initiative

Traxpay freut sich als neuestes Mitglied der Trade Finance Distribution (TFD) Initiative anzuschließen zu dürfen.

Traxpay erhält TMI Award 2022

Traxpay hat den 2022 Treasury Management International (TMI) Award in der Kategorie Trade & Suppy Chain Finance Solution – Highly Commended erhalten. Die TMI Awards gehören seit fast zwei Jahrzehnten zu den renommiertesten Treasury Auszeichnungen. Die Auszeichnungen werden in einer Galaveranstaltung in Brüssel am 2. März 2023 überreicht.